Buenos_Aires
Karte
Küste
Pinguine
Perito Moreno
Wüste
Wüste
 
 
 

Iguazu

 

Höhepunkte Argentiniens

Ein Potpourri der Kontraste - zwischen Regenwald und Gletschern

15 Tage/14 Nächte Ab/bis Buenos Aires


Buenos Aires - Tango Show - Puerto Madryn - Halbinsel Valdés - Punta Tombo - Ushuaia - Beagle-Kanal - Tierra del Fuego Nationalpark - El Calafate - Perito Moreno-Gletscher -  Salta - Quebrada de Humahuaca -  Calchaquí-Tal – Cuesta del Obispo – Los Cardones NP - Cachi – Quebrada de las Flechas – Puerto Iguazú – Iguazú-Wasserfälle - Buenos Aires

 

Erleben Sie die Höhepunkte Argentiniens von der quirligen Metropole Buenos Aires bis zum Ende der Welt auf Feuerland!
Unsere Reise führt Sie zu den spektakulärsten Orten von der Halbinsel Valdés, wo Sie Pinguinen, Seelöwen und vielleicht sogar Walen begegnen, ans Ende der Welt auf Feuerland mit verwunschenen Zauberwäldern und nach El Calafate mit dem gigantischen Gletscher Perito Moreno und der rauhen, wilden Natur Patagoniens. Im Nordwesten erwarten Sie spektakuläre Schluchten, bezaubernde Dörfer und die schöne Stadt Salta. Den abschließenden Höhepunkt Ihrer Reise bieten die  riesigen Wassermassen der Iguazú-Fälle, bevor es wieder zurück nach Buenos Aires geht.


*03.09.2018
*17.09.2018
*01.10.2018
*15.10.2018
*05.11.2018
*19.11.2018
*03.12.2018
*24.12.2018
*07.01.2019
*21.01.2019
*04.02.2019
*18.02.2019
*11.03.2019
*25.03.2019
22.04.2019
13.05.2019
10.06.2019
08.07.2019
12.08.2019

 

Preis: 3290,- €
*Saisonzuschlag 250,- €

 

14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Privatbad und Frühstück in 3*Hotels (Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich). Alle Transfers von und zu den Flughäfen Early Check In am Ankunftstag in Buenos Aires. Im Preis enthaltene Ausflüge:
Buenos Aires: Rundfahrt, Dinnershow; Puerto Madryn: Punta Tombo, Halbinsel Valdés; Ushuaia: Nationalpark Tierra del Fuego, und Bootsfahrt Beaglekanal; El Calafate: Gletscher Perito Moreno; Iguazú: argentinische, brasilianische Wasserfälle; Salta: Stadtspaziergang mit MAAM, Quebrada de Humahuaca, de Cafayate, de las Flechas. Alle geführten Touren werden von lokalen, deutschsprachigen Reiseleitern begleitet.
Teilnehmerzahl: min. 2 Personen; max.16 Personen

 

Detailbeschreibung